Der Schachclub Obervellach hat die Meisterschaftssaison erfolgreich abgeschlossen

von Gerald Hofer (Kommentare: 0)

Mit Ende Mai wird die Meisterschaft 2018/2019 abgeschlossen. Die erste Runde der Kärntner Meisterschaft 2019/2020 findet im Oktober statt. Über die Sommermonate finden kein Judendtraining sowie kein Schachabend statt. Im September beginnen wir wieder mit der Vorbereitung in die Meisterschaftssaison. Erfreulich ist, dass sich unsere Nachwuchsspieler sehr gut weiterentwickelt haben. Auch unsere Jugend - Neuzugänge aus Obervellach und Flattach haben sich in unserem Verein bestens eingelebt. Jeden Donnerstag wurde eifrig trainiert und die Grundzüge des Schachspiels sind ihnen schon bekannt.

Die 1. Jugendmannschaft

Unsere Preisträger beim „Kärntner Jugend Masters Serie“ Aaron Osternig, Stefan und Thomas Rosskopf wie auch Emanuel Karlsberger und Philip Lerchster haben sich spielerisch sehr gut entwickelt. Alle scheinen schon in der ELO-Liste des Kärntner Schachverbandes auf und werden im Herbst für Obervellach wieder Meisterschaftspunkte sammeln.

Schach Kärntner Jugend Masters Serie 2019 - Team Obervellach

Die 2. Jugendmannschaft

Pia Huber, Felix Dürregger und Julian Raunig trainieren schon fleißig und haben sich das Ziel gesetzt, bereits in einem Jahr bei Jugendturnieren mitspielen zu können.

Schach Jugendmannschaft Obervellach

Als Sektionsleiter darf ich mich bei unseren Sponsoren, Gemeinde Obervellach, Flattach und Mallnitz, Eltern unserer Nachwuchsspielern, Schachfreunden und Spielern sowie bei unserem Mannschaftsführer Heimo Ranacher für die Zusammenarbeit bedanken. Der Schachclub Obervellach wünscht einen schönen und erfolgreichen Sommer. Informationen und Anfragen sind auf unserer Homepage https://schachclub-obervellach.at/home ersichtlich oder können unter der Rufnummer 0664 6202 343 eingeholt werden. Der Schachclub würde sich über weitere Schachfreunde und Schachspieler insbesondere auch aus unseren Nachbargemeinden sehr freuen.

Gerald Hofer
Sektionsleiter Schachclub Obervellach

Zurück

Einen Kommentar schreiben